Aktuelles aus unserem Verein

Kommersabend in Wittorf

Es gibt eine wichtige Neuerung für den Kommersabend beim Kreisschützenfest. Die Eintrittskarten werden nur im Vorwege verkauft, weil sich in den letzten Jahren viele Vereine mit zu vielen Personen angemeldet hatten und dann Plätze leer blieben. Wer also mit zum Kommersabend am 10. August möchte, muss sich bei Elke Indorf melden. Wir müssen bis zum 15.07. die genauen Personenzahl anmelden.

Kinderferienprogramm

Unter dem Motto "Macht mit, macht´s nach, macht´s besser!" laden die Schützenvereine aus Hemslingen und Söhlingen alle Kinder am 20.07. um 16:00 Uhr auf den Hof von Mark Münkel, Bockshorst 16. Dort geht es um sportliche Spiele, die Geschick und Schnelligkeit erfordern. Es gibt eine Einzel- und eine Mannschaftswertung. Anmeldungen über das Formular im Heft des Kinderferienprogramms. Die Kosten betragen nur 1 Euro.

Ehrung durch den KSB

Kreispräsident Olaf Rautenberg wurde für seinen langjährige Vorstandarbeit im Kreis und und im Schützenverein Hemslingen mit der Ehrennadel des Kreissportbundes Rotenburg ausgezeichnet.

Viele neue Mitglieder

Beim Schützenfest glühte der Kugelschreiber, denn wir bekamen etliche Mitgliedsanträge ausgefüllt eingereicht. Als neue Mitglieder begrüssen wir herzlich Greta, Alex, Timo, Mirco, Jonas und Julian.

König von Söhlingen

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied Toni Eckstein zur Königswürde beim Schützenverein Söhlingen. Erntemeisterin wurde dort Sylvia Münkel, Kinderkönigin ihre Tochter Bentje. Auch ihnen unseren Glückwunsch!

Dresscode fürs Erntefest

Unser neuer Erntemeister Stephan Broocks ist bereits voll am Planen. Unter anderem hat er sich schon Gedanken über den Dresscode beim Festball am Erntefest Gedanken gemacht. Er würde sich freuen, wenn möglichst viele der Damen im Dirndl erschienen. Pflicht ist das natürlich nicht. Damit alle genug Zeit zum Shoppen haben, gibt er dieses hier schon jetzt bekannt.

Samtgemeindeschützenfest in Söhlingen

Durchaus erfolgreich verlief das Samtgemeindeschützenfest in Söhlingen für unseren Verein. Martina Koch und Lutz Lütjens wurde beide Vizekönige. Maximilian Indorf, Olaf Rautenberg und Heiko Lütjens gehörten zu den Besten unter den Pokaleinzelschützen. Den besten Preis gewann Leah Sophie Bolduan als 7. Platzierte. Einige weitere Preise gingen an unsere Schützen. Weitere Ergebnisse auf der Extraseite.

Ehrung für Siggi Hahn

Siggi Hahn wurde vom Kreispräsidenten Olaf Rautenberg mit der Verdienstnadel des Kreisschützenverbandes Rotenburg für seine 19jährige Tätigkeit als stv. Schriftführer und Mitgliederverwalter im Kreisvorstand geehrt. Diese Ehrung wurde bei der Kinderkönigin Kristin Fillies vorgenommen, denn diese ist das Enkelkind von Siggi. Wir gratulieren.

Neue Majestäten

Wir haben ein neues Königshaus: Neuer Schützenkönig darf sich ab Samstag Günter Lütjens nennen. Erntemeister ist Stephan Broocks, Jugendkönig Maximilian Indorf und Kinderkönigin Kristin Fillies. Dritter beim Königsschiessen wurde Marco Witte. Näheres zum Fest später unter Feste -> Schützenfest 2019. Kristin hat ein Novum in der Vereinsgeschichte geschafft: Sie ist für eine Woche zeitgleich in Söhlingen und Hemslingen amtierende Kinderkönigin. Allen Würdenträgern herzlichen Glückwunsch und ein tolles Amtsjahr.

100 Jahre SV Wasserdörfer

Mit dem Schützenverein Wasserdörfer hatte ein Verein aus unserer Samtgemeinde ein Jubiläum zu feiern. Zu seinem 100. Geburtstag waren wir eingeladen. Gefeiert wurde am 15.06. ab 13:00 Uhr. Die Schießwettbewerbe fanden vom 4. bis 6. Juni statt. Wir  sind am 04.06. hingefahren. Die Ergebnisse findet Ihr unter http://www.sv-wasserdoerfer.de/D%20Schiesssport/04.%20Ergebnisse/12.%20Pokalschiessen%202019/Pokalergebnisse.htm . Die Herrenmannschaft mit Stephan B., Axel L. und Olaf R. gewann den ersten Platz beim LG-Pokalschiessen. Sachpreise bei den Wettbewerben in KK und LG gingen an Olaf, Martina und Anke R.. Zur Feier am Samstag, dem 15. warten wir mit einer kleinen Abordnung.

Schützendamen unterwegs

Die diesjährige Radtour der Schützenschwestern fand beim schönstem Wetter statt. Mit der Unterstützung einiger Kinder ging es durch den Trocheler Wald über Bellen zum Hotel Landgasthaus Meyer, wo es zum Abschluß leckeren Spargel gab. In Bellen wurde beim Zwischenstopp Erdbeerbowle mit und ohne Alkohol gereicht. Danke an Martina und Torsten für die Verpflegungsstation.

Landesjugendzeltlager des NSSV

Der NSSV veranstaltet wie jedes Jahr ein Jugendzeltlager. Es findet vom 07.07. bis 19.07. bei der Heidmarkhalle in Bad Fallingbostel statt und richtet sich an Jungschützen und Spielleute im Alter von 7 bis 15 Jahren. Nähere Infos dazu auf diesen Flyern.

Pokerabend

Der Pokerabend fand wieder viel Anklang. Einzig die Anmeldungsmoral liess zu wünschen übrig: Von 37 angemeldeten Männern waren nur 27 anwesend. Viele "Wiederholungstäter" zeigen, dass wir mit diesem Angebot richtig liegen. Am Finaltisch kämpften sechs Spieler. Gewonnen hat Peter Buncke vor Alexander Stelljes, Patrick Kontag, Stefan Sommer, Jochen Bremer und Fabian Bock.

Ehrung

Unser Mitglied Kreispräsident Olaf Rautenberg wurde auf der Gesamtvorstandssitzung des NSSV in Achim-Bierden am 30.03. von NSSV-Präsident Axel Rott mit der Verdienstnadel in Gold des DSB geehrt.

 

Foto: Eckhard Frerichs, NSSV

2022 kein Kreisschützenfest in Hemslingen

Auf der Jahreshauptversammlung hatten die Mitglieder bei acht Gegenstimmen mehrheitlich für die Bewerbung um das Kreisschützenfest 2022 gestimmt. Somit hatte Elke auch eine Bewerbung beim Kreisverband eingereicht. Allerdings folgte kurz darauf eine Bewerbung des SV Süderwalsede ebenfalls für das Jahr 2022. Da dieser Verein in dem Jahr sein Jubiläum feiert, hat dessen Bewerbung Vorrang vor der Hemslinger Bewerbung. Schade, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Boßeltour

Der Schützenverein lud alle Mitglieder und Freunde des Vereins herzlich zur diesjährigen Boßeltour ein. Start war am 2. März um 14:00 Uhr am Schützenhaus. Rund 20 Teilnehmer fanden sich ein. Auf einer Runde um Dorf mit anfangs vielen Kreuzungen wurde ein Kohlkönigspaar ermittelt. Christine Corall und Dieter Meyer tragen seitdem diesen Titel.

Traurige Nachricht

Am 7. Februar ist unser Schützenbruder und früherer musiklischer Leiter Helmut Lühning verstorben.

Jahreshauptversammlung

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden Elke Indorf als 1. Vorsitzende, Carolin Clausen als Schatzmeisterin, Lara Leinecker als stv. Schriftführerin und Olaf Rautenberg als stv. Kommandeur einstimmig wieder gewählt. Die Dienste in diesem Jahr verteilen sich wie folgt: Schreibdienst Schützenfest 1. Tag: Gruppe Henning Lüdemann, 2. Tag: Gruppe Stefan Lütjens, Schreibdienst beim Erntefest: Gruppe Hans-Wilhelm Meyer. Erntewagen: Gruppe Henning Lüdemann.

Karten- und Knobelabend

16 Skatspieler, 12 Doppelkopfspieler und 9 Knobler fanden am 15.12. den Weg ins Schützenhaus. Die ca. 5 Kilo schweren Weihnachtsgänse lockten Teilnehmer aus Nah und Fern. Einige Gänse werden in Hemslinger Öfen gebraten werden. Wir wünschen guten Appetit.

Stimmungsvolle Seniorenadventsfeier

Der Vorstand hatte zur alljährlichen Adventsfeier alle Mitglieder ab 65 und deren Partner ins Schützenhaus geladen. Die Torten und Kuchen waren wieder gespendet worden. Pastor Altebockwinkel sprach besinnliche Worte, die Grundschüler trugen Lieder vor und auch der Erntemeister Lutz trug ein Gedicht über das Lametta am Tannenbaum vor. Das alles war eine schöne Einstimmung auf die Adventszeit.

Pokerabend voller Erfolg

Am 24.11. fand wieder ein Pokerabend für Männer im Schützenhaus statt. 27 Zocker fanden sich an den Tischen ein und blufften (oder auch nicht) um die Wette. Am besten schafften das am Finaltisch: 1. Fabian Bock, 2. Ingo Clausen, 3. Ralf Altebockwinkel, 4. Andreas Röhrs, 5. Markus Osmers und auf den geteilten 6. Platz Jörg Schierholz und Karl-Heinz Weseloh. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern. Wir sehen uns 2019 wieder.

10. Ladies Night

Viele Ladies waren wieder ins Schützenhaus gekommen, um sich an KK, LG und LP zu versuchen. Bei dem kleinen Wettbewerb, den Sonja sich ausgedacht hatte, gewann am Ende Andrea Brockmann vor Elke Indorf und Sylvia Münkel. Probiert wurden danach auch einige mehr oder weniger leckere Cocktails, die wieder von Stephan und Olaf gemixt wurden. Dank an Heinz, Hans-Wilhelm, Dirk, Stefan und Axel für die Unterstützung.

Traurige Nachricht

Am 20.08. verstarb unsere langjährige Schützenschwester Anni Koß.

Landeskönigsball

Am 20. Oktober fand in Visselhövede der Landeskönigsball statt. Erstmals wurde dieser Ball vom Kreisschützenverband Rotenburg ausgerichtet. In den letzten Jahren fand er in Fallingbostel oder in Goslar statt. Der Ball war mit 850 Teilnehmern ausgebucht. Die Besucher aus Hemslingen und Söhlingen hatten viel Spaß.

Fahrt zum Fischmarkt

Für den diesjährigen "Wandertag" war eine gemeinsame Fahrt zum Hamburger Fischmarkt geplant. Diese startete unmittelbar nach dem Ende des Söhlinger Erntefestes am 2. September um 3:00 Uhr am Söhlinger Zelt und eine Viertelstunde später hielt der Bus am Hemslinger Schützenhaus. Und dann ging es in die große Stadt. Gegen Mittag trudelten die vergnügten Teilnehmer wieder in Hemslingen ein - teils schwer beladen mit Obst und Gemüse.

Kreisschützenfest in Visselhövede

Das Kreisschützenfest wurde in diesem Jahr vom Schützenbund Visselhövede, also von neun Vereinen zusammen, ausgerichtet. Zum Kommersabend am 11.08. trafen sich alle Interessierten um 18:00 Uhr am Schützenhaus, die gemeinsame Abfahrt war um 18:15 Uhr. Am Sonntag, dem 12.08. trafen wir uns um 11:45 Uhr am Schützenhaus und fuhren um 12:00 Uhr ab. 

Grillen der Spielleute

So mancher, der am Schützenhaus vorbeifuhr, fragte sich, was hier wohl los war. Die Erklärung: Anläßlich des 50. Geburtstages unseres Spielmannszuges hatte der Vorstand die aktiven Musiker zu einem Grillen eingeladen. 14 der 17 konnten der Einladung folgen und verbrachten ein paar nette Stunden bei leckerem Essen und ganz ohne Musik. Dieter Meyer präsentierte noch ein T-Shirt aus dem Jahr 1992, vom damaligen 11. Kreismuikfest.

Landesverbandsmeisterschaften

Die Hemslinger "Gewächse" Jessica, Julia und Leah Sophie waren in Hannover für Schneverdingen am Start und erzielten gute Ergebnisse. Mit dem LG stehend freihand erreichte Leah Sophie Bolduan in der Klasse Jugend w mit 343 Ringen den 47. Platz. Julia Hiller (geb. Vesper) kam in der Damenklasse mit 374 Ringen in der Einzelwertung auf Platz 71 und in der Mannschaft auf Platz 32. Jessica Kregel erzielte 393 von 400 möglichen Ringen und kam damit in der Einzelwertung auf Platz 4 und in der Mannschaft auf Platz 2. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin gut Schuß bei den nächsten Starts.

Cold-Water-Beer-Challenge

Wir wurden vom Schützenverein Westervesede nominiert, an dieser Challenge teilzunehmen und mussten diese innerhalb von einer Woche erledigen. Natürlich haben wir uns dieser Herausforderung gestellt und mit Bravour gemeistert. Das Video dazu gibt es auf unserer facebook-Seite. Unsererseits haben wir im Gegenzug die Schützenvereine aus Söhlingen, Tewel und Schwalingen nominiert. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Schützenverein Hemslingen e.V., Birkenweg 22, 27386 Hemslingen